Zootierpfleger (mwd)

 

Deine Aufgaben

 

Als Zootierpfleger kümmerst du dich um die Pflege, Fütterung und medizinische Versorgung der Tiere. Du sorgst für die Sauberkeit der Anlagen und für die artgerechte Beschäftigung der Tiere. Auch bei der Zucht und Aufzucht von Nachwuchs kannst du tatkräftig unterstützen.

Darüber hinaus beobachtest du das Verhalten der Tiere, um mögliche gesundheitliche Probleme frühzeitig zu erkennen. Außerdem informierst du Besucher über unsere Tiere.

 

Wir bieten dir

 

  • eine gute Work-Life-Balance. Vollzeit, Teilzeit oder Minijob - das entscheidest du
     
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz ganz nah an den Tieren
     
  • respektvolles Miteinander und ein motiviertes Team, das offen für neue Ideen ist
     
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Privates wird bei Arbeitsplänen berücksichtigt, kostenloser Parkeintritt für deine Familie, Ferienbetreuung
     
  • faire Bezahlung, vielfältige Vergünstigungen, zusätzliche Arbeitgeberleistungen und einen sicheren Arbeitsplatz

 

 

Du bringst mit

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung als (Zoo-)Tierpfleger/in oder abgeschlossene Ausbildung in fachverwandtem Beruf
     
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft
    (z.B. Arbeitspläne und Aufgaben mit Kollegen abstimmen und selbstständig erledigen)
     
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
    (z.B. für das genaue Einhalten der Futtermengen oder Medikamentendosierung)
     
  • handwerkliches Geschick (z.B. für das Säubern, Einrichten und Instandhalten von Tierunterkünften)
     
  • Bereitschaft mit unseren Besuchern und vor größeren Menschengruppen zu sprechen
     
  • optimal wären noch: Distanzimmobilisationsschein, Bereitschaft zur Weiterbildung, Tiertransportschein, Falknerschein

 

 

Deine Bewerbung

 

Wenn diese Stelle dein Interesse weckt, dann schick deine Bewerbung per E-Mail an Henrieke Böß:
 

h.boess@tierpark-rheinboellen.de

 

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.