Leckereien für euer Lieblingstier

Unsere Tiere ob groß oder klein haben immer Hunger. Macht sie fröhlich und spendiert Ihnen eine Extraportion ihres Lieblingsfutters.

Jetzt spenden

Schottisches Hochlandrind

Bos taurus taurus

Das Schottische Hochlandrind, auch Highland Cattle genannt, ist eine schottisch-gälische Rasse des Hausrindes. Sie wurde bereits 1884 als Rasse registriert und gilt somit als die älteste Viehrasse.

Der Ursprung der Rasse liegt im Nordwesten Schottlands, wo es von schottischen Kleinbauern gezüchtet wurde. Geprägt wurde sie durch hohe Niederschläge und Stürme bei steinigen und wenig ergiebigen Weiden im Sommer und sehr langen, nassen und harten Wintern ohne Zufütterung und Stall. Durch die extremen Lebensbedingungen geformt, sind Hochlandrinder sehr robust. Sie besitzen einen leichten Körperbau mit einem durchschnittlichen Gewicht von ca. 400-750kg, um sich sicher in steinigem, steilen oder moorigem Gelände fortbewegen zu können. Außerdem haben sie dichtes, langes Fell und eine dicke Haut mit dickem Unterhautfett zum Schutz vor Kälte und Hitze. Hochlandrinder sind sehr gute Futterverwerter und kommen auch mit geringer Futterqualität aus.

Erstmals nach Deutschland eingeführt wurden die Rinder mit dem gutmütigen Charakter 1978 und begeistern seither immer mehr Menschen. Vor allem zur extensiven Weidewirtschaft eignet sich diese Rinderrasse hervorragend. Heute werden Schottische Hochlandrinder auch immer mehr im Bereich Landschaftspflege und Artenschutz eingesetzt. Sie sorgen durch ihren leichten Körperbau und das lange Fell für eine höhere Artenvielfalt auf den Wiesen, als klassische, schwerere Rinderrassen.

Leckereien für euer Lieblingstier

Unsere Tiere ob groß oder klein haben immer Hunger. Macht sie fröhlich und spendiert Ihnen eine Extraportion ihres Lieblingsfutters.

Jetzt spenden

Tierpflegerworshop

Ihr seid 6 - 12 Jahre und möchtet einmal das tun was ein Tierpfleger so macht? Schaut einen Tag lang hinter die Kulissen des Tierparks. Nach einer großen Runde mit Führung durch den Park geht’s zur Sache. Wir misten gemeinsam Tiergehege, bereiten Futter vor, füttern unsere Tiere und beschäftigen sie. Tiere hautnah erleben, Verantwortung übernehmen und Wissen über unsere Tierwelt erlangen.

Mehr erfahren

GIN IM PARK

Zusammen mit Ginheimer aus Kinheim werden wir euch in die Welt des Gins einführen. Genießt einen unvergleichlichen Abend in unserem Waldbistro und erfahrt Interessantes über die geschichtliche Entstehung des Gins, über den Longdrink Klassiker Gin-Tonic, über die verschiedenen Ginkategorien und natürlich auch über die Entstehung des MOSEL Ginheimer‘s.

Mehr erfahren

Jetzt Pate werden!

Werdet Teil unserer Tierparkfamilie und übernehmt eine Patenschaft für euer Lieblingstier. Ihr genießt besonders die Entspannungsmöglichkeiten oder möchtet einen Teil zum Umweltschutz beitragen? Dann ist eine Baumpatenschaft oder eine Bankpatenschaft genau das Richtige für euch!