Leckereien für euer Lieblingstier

Unsere Tiere ob groß oder klein haben immer Hunger. Macht sie fröhlich und spendiert Ihnen eine Extraportion ihres Lieblingsfutters.

Jetzt spenden

Jakobschaf

Ovis gmelini aries

Das Jakobschaf ist eine sehr alte Haustierrasse dessen Name auf eine biblische Geschichte zurückgeht. Bereits Gemälde aus dem 18. Jahrhundert zeigen das heutige Jakobschaf, ebenso Fotos aus England von ca. 1900.

Jakobschafe heben sich bereits auf den ersten Blick von anderen Schafrassen ab. Sie besitzen ein geflecktes Fell, ein selbstbewusstes Auftreten und in der Regel zwei oder vier Hörner, was ihnen auch den Namen Vierhornschaf verlieh. Bereits kurz nach der Geburt kann man erkennen, ob es sich um ein Zweihorn- oder ein Vierhorn-Lamm handelt. In Ausnahmefällen können die Schafe sogar bis zu sechs Hörner tragen. Beide Geschlechter besitzen Hörner, wobei die Hörner der Böcke größer und eindrucksvoller sind. Die Wolle der Schafe ist weiß mit braunen oder schwarzen Flecken und eignet sich sehr gut zum Spinnen oder zum Filzen.

Bei der ersten Ablammung bringt die Aue (weibliches Schaf) meist nur ein Lamm auf die Welt, später sind Zwillingsgeburten normal und Drillinge nicht ungewöhnlich. Die Schafe haben einen ausgeprägten Mutterinstinkt und kümmern sich in der Regel problemlos um ihren Nachwuchs.

Jakobschafe sind eine genügsame und robuste Landschafrasse. Sie sind gute Futterverwerter und neigen daher auf zu ertragreichen Böden zu Übergewicht.

Leckereien für euer Lieblingstier

Unsere Tiere ob groß oder klein haben immer Hunger. Macht sie fröhlich und spendiert Ihnen eine Extraportion ihres Lieblingsfutters.

Jetzt spenden

Tierpflegerworshop

Ihr seid 6 - 12 Jahre und möchtet einmal das tun was ein Tierpfleger so macht? Schaut einen Tag lang hinter die Kulissen des Tierparks. Nach einer großen Runde mit Führung durch den Park geht’s zur Sache. Wir misten gemeinsam Tiergehege, bereiten Futter vor, füttern unsere Tiere und beschäftigen sie. Tiere hautnah erleben, Verantwortung übernehmen und Wissen über unsere Tierwelt erlangen.

Mehr erfahren

GIN IM PARK

Zusammen mit Ginheimer aus Kinheim werden wir euch in die Welt des Gins einführen. Genießt einen unvergleichlichen Abend in unserem Waldbistro und erfahrt Interessantes über die geschichtliche Entstehung des Gins, über den Longdrink Klassiker Gin-Tonic, über die verschiedenen Ginkategorien und natürlich auch über die Entstehung des MOSEL Ginheimer‘s.

Mehr erfahren

Jetzt Pate werden!

Werdet Teil unserer Tierparkfamilie und übernehmt eine Patenschaft für euer Lieblingstier. Ihr genießt besonders die Entspannungsmöglichkeiten oder möchtet einen Teil zum Umweltschutz beitragen? Dann ist eine Baumpatenschaft oder eine Bankpatenschaft genau das Richtige für euch!